"Gesundheit basiert im Wesentlichen auf Gleichgewicht und Harmonie in Dir und mit allem um Dich herum" (Sadghuru) 

Aber warum kommt man aus dem Gleichgewicht?

Leben bedeutet Veränderung, stetiger Wandel und auch ständig neue Herausforderungen.
Einschneidende Lebensveränderungen und belastende Ereignisse können einen Menschen quasi "aus der gewohnten Bahn werfen" bzw. aus dem Gleichgewicht bringen.

Solche Lebensveränderungen und -ereignisse können das soziale Umfeld betreffen (zum Beispiel Trauerfall, Trennung, berufliche oder private Konflikte usw.) und die eigenen Werte infrage stellen. Aber auch größere Entwicklungsschritte, wie zum Beispiel Einschulung, Elternschaft, Erfolg, Misserfolg oder Ruhestand, können Ängste erzeugen und Lebenskrisen hervorrufen.

Desweiteren gehört Stress heutzutage durch zunehmende Schnelllebigkeit und ständige Erreichbarkeit immer mehr zum Alltag. Jedoch kann übermäßiger und anhaltender Stress blockieren, überfordern und sogar Krankheiten oder psychosomatische Störungen erzeugen.

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Haben Sie Ängste, Stress oder Sorgen? Leiden Sie unter einer Krankheit?

Dann kontaktieren Sie mich gerne per Telefon oder E-Mail, um einen Termin zu vereinbaren.

Gemeinsam besprechen wir dann in meiner Praxis Ihr Anliegen. Mit einer ganzheitlichen Betrachtung und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse können wir so einen möglichen Behandlungsplan erstellen.

Ich freue mich auf Sie!

Praxis für Kinesiologie und systemische Beratung - Grabenstraße 11 - 39218 Schönebeck

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.